Sich zurückziehen
um in der Natur und Einfachheit
das Essentielle
wiederzufinden

 

In der Stille der Berge, inmitten einer fast unberührten
Natur und in einer von Respekt und ökologischem
Bewusstsein geprägten Umgebung, bieten wir während des
ganzen Jahres die Möglichkeit für Ferienaufenthalte
und Retreats in unseren beiden
komfortablen Jurten.

 

 

 

über uns

Nach seinem Aufenthalt als erster westlicher Besucher im Mongolischen Reich schrieb Marco Polo (1254-1324): ”Sie (die Mongolen) haben runde Häuser aus Holz, mit Filz bedeckt, die sie auf vierrädrigen Wagen mit sich führen, wo immer sie sich aufhalten. Das Rahmenwerk aus Stangen ist so fein und kunstgerecht gefertigt, dass es sich leicht tragen lässt. Und jedesmal, wenn sie ihr Haus entfalten und aufbauen, zeigt die Tür nach Süden.”

Auf die Frage, was uns als Sesshafte im Süden Frankreichs und nicht als Nomaden durch die zentralasiatischen Steppen Ziehende bewog, zwei Jurten aufzubauen, gibt es folgende Antwort: Da war zuallererst das Land unseres Grundstücks (5800qm), dass uns mit seiner wilden Schönheit und seinen wohltuenden Kräften ideal erschien als Ort für Menschen, die sich nach einem bewussteren Leben auf dieser Erde sehnen, in engerem Kontakt und in grösserer Harmonie mit der Natur. Auf der Suche nach einer Behausungsform, die auf der einen Seite ausreichend Schutz und Komfort bietet, sich aber gleichzeitig fast natürlich in die Umgebung einfügt, hat uns die runde, uterusähnliche Form der Jurte oder des Ger (mongolisch) am ehesten zugesagt.

Obwohl unsere Jurten in ihrer Grundstruktur dem traditionellen Vorbild nachgebaut sind, folgen Einzelheiten ihres Baus doch auch den besonderen Bedingungen ihres Standorts: Der Rahmen unserer Jurten ist aus Bambus gefertigt, der nicht weit von hier, in dem über Frankreich hinaus bekannten Bambuswald von Anduze, wächst. Fenster und Türen aus Holz geben den Jurten zusammen mit der Dachkrone ein schönes Innenlicht. Die Bedeckung besteht aus Zeltplanenstoff, der mit Plastik beschichtet ist und dadurch den feuchten Winterbedingungen in unserer bergigen Gegend gerecht wird. Das Isolierungsmaterial ist eine Mischung aus Wolle, Hanf etc. Und die Türen sind nicht nach Süden, sondern nach Osten, zum inspirierenden Morgenlicht hin ausgerichtet.

Das Resultat sind zwei Behausungen, die eine ganz besondere Atmosphäre aufweisen. Ein Gefühl von Ruhe und friedlicher Gelassenheit umfängt einen, während man sich gleichzeitig als Teil der umgebenden Natur und ihren Geräuschen fühlt: den Stimmen des Windes, der Vögel und des Baches –

LA VOIX DU RUISSEAU.


 

- connect -


grosse jurte

 

Auf einer Wiese, am Zusammenfluss zweier Wildbäche, etwas erhöht über einer Uferterrasse mit vielen verwunschenen Plätzen und rückwärtig geschützt von alten Bäumen, sitzt unsere grosse Jurte (Durchmesser 8m) einem Natursteinsockel auf. Ein überdachter Eingang führt ins Innere des Raums, der durch die Struktur der Bambusstangen und einen Parkettboden aus Kastanienholz geprägt wird.

Zwei Doppelbetten und eine ausziehbare Couch bieten bequeme Schlafmöglichkeiten für sechs Personen, also auch für eine grössere Familie. Gemütliche “Ecken” zum Lesen und Ausruhen, auch um einen Ofen herum, falls es kühl werden sollte, schaffen, zusammen mit der runden Form der Jurte eine ganz besondere Atmospäre, die sich wohltuend auf das Befinden auswirkt.

Nur wenige Meter entfernt sind in einem kleinen Gebäude aus verputzten Erdziegeln Dusche und Toilette untergebracht.

Oberhalb, auf einer weiteren Ebene des terrassierten und von alten Steinmauern eingefassten Hügels, befindet sich, ein wenig an eine russische Datscha erinnernd, ein aus Holz konstruierter Raum mit überdachter Terrasse. Das ist die volleingerichtete Küche mit Kühlschrank, Herd, Backofen und allen nötigen Utensilien, die man zum Kochen und Essen braucht. Ein Holzofen steht auch hier, wenn nötig, zum Heizen bereit. In der warmen Jahreszeit aber lässt sich der Raum durch grosse Schiebetüren weit, weit öffnen und in eine Sommer-Wald-Küche verwandeln,wo man beim Gemüseputzen vom Gesang der Nachtigallen begleitet wird.

Die vollkommene Ruhe und die starke Präsenz der Natur erlauben, sich vom Alltag zu entspannen und
Erneuerung an Leib und Seele zu finden.
An heissen Sommertagen gibt der Wildbach mit seinen natürlichen Becken Kindern und
Erwachsenen kühlende Erfrischung.

 

 


kleine jurte

 

Unsere kleine Jurte (Durchmesser 5,25m) lässt sich am besten mit dem Wort “Vogelnest” beschreiben. Sie liegt am Rande unseres Geländes, hoch oben an einem von der Küche aus ansteigenden Hang. Mit Baumkronen auf gleicher Höhe und versteckt zwischen Ginsterbüschen ist sie einer hölzernen Plattform aufgesetzt, die um sie herum gleichzeitig eine Rundterrasse bildet mit einem ziemlich schönen Blick. Darunter befindet sich noch ein weiteres Deck,
das im Hochsommer einen idealen Schattenplatz bietet.

Während die grosse Jurte durch ihre lichte Höhe fast einen sakralen Charakter hat, fühlt man sich in der kleinen wie in einem Nest geborgen. Die Bodenfläche ist ausgelegt mit einem Sisalteppich, unter dem dicke Korkplatten für gute Isolation sorgen. Eine bequeme Bettstatt für zwei Personen lässt sich in gegebenem Fall auch in vier Schlafplätze verwandeln.

Um zur Toilette, Dusche und Küche (siehe Beschreibung "Grosse Jurte") zu gelangen, ist es nicht ganz so nah wie von der grossen Jurte aus, dafür aber hat man den Vorteil des absoluten Zurückgezogenseins. Wer Ruhe und die starke Präsenz der Natur schätzt und respektiert, könnte hier in der Dämmerung von einem Reh oder dem markanten Ruf des Uhu überrascht werden.

Viele versteckte Plätze, in dem, die Jurte umgebenden Waldgarten, bieten sich zum Rückzug an. An heissen Sommertagen lädt der Bach mit seinen natürlichen Becken zur Erfrischung ein. Die Jurte und ihre Umgebung ist ein idealer Ort, um sich vom Alltag zu entspannen, die Natur wahrzunehmen und Inspiration, Ruhe und Erholung in ihr zu finden.

 

 

Umgebung

 

Unser Anwesen gehört zum Hameau de Riols, einem etwas abseits gelegenen Teil von Graissessac. Dieses Dorf liegt im Haute Vallée de l’Orb, mitten im Parc Naturel du Haut-Languedoc im Département de l’Hérault.

Diese Gegend ist charakterisiert einerseits durch ihre Lage zwischen dem Meer und den Bergen und andererseits durch den Einfluss zweier verschiedener Klimate: dem des Mittelmeers und dem des Atlantik. Das drückt sich nicht nur in einer bemerkenswerten Verschiedenartigkeit der Landschaften, sondern auch in einer spektakulären Vielfalt der Flora und Fauna aus.

VOIX DU RUISSEAU befindet sich an einem Ort, wo allein die Natur das Sagen hat, fernab von Autolärm u.ä. Das ziemlich enge Dorfsträsschen endet vor unserem Haus. Nur ein schmaler Fusspfad führt weiter in das Tal, wo sich ein Wildbach seinen Weg sucht zwischen Farnen, vor Zeiten umgestürzten Bäumen und in Kaskaden hinweg über Felskanten und Geröll.

Auf den Wanderwegen, die direkt von unserem Haus aus zu erreichen sind, kommt man u.a. vorbei an einer romanischen Kapelle und an Behausungen aus Naturstein, den séchoirs, in denen in früheren Zeiten Esskastanien getrocknet wurden. Auch mit dem Mountain Bike lassen sich vom Haus aus interessante Exkursionen unternehmen, z.B. über den Col du Layrac, eine kleine, selten befahrene Passstrasse, von der aus man wunderschöne Weitblicke bis zum Meer hat.

In einem Umkreis von 40km finden sich zahlreiche Natur- und kulturelle Sehenswürdigkeiten, wie das mittelalterliche Dorf St.Gervais-sur-Mare, eine Etappe auf dem Pilgerweg nach Santiago de Compostela; das imposante Massiv des Caroux (1091m) und der L’Espinouse (1124m); das Dorf Faugères mit seinen klimatisch begünstigten Weinbergen; der an heissen Sommertagen einladende Lac-du-Salagou; die Thermalquellen von Avène et Lamalou-les-Bains und Vieles mehr.

Die nächste kleinere Stadt ist Bédarieux, wo es u.a. zwei Bioläden gibt. Im Dorf selbst findet man einen Lebensmittelladen, Post, Bureau Tabac und eine Apotheke. Die grösseren Städte sind –zu unserem Glück- weiter entfernt, aber nicht unerreichbar: Béziers in 60km, Montpellier in 100km Entfernung. Zum Mittelmeer braucht man ca. eine
Stunde mit dem Auto.

 


 

preise und services

 

Der Preis für eine unserer Jurten, grosse oder kleine, ist derselbe:

für 1 Person pro Nacht ................................................. 65€

für 2 Personen pro Nacht ............................................ 80€

 

Bei mehr als 2 Personen berechnen wir für jede zusätzliche Person wie folgt:

für Kinder von 5-12 Jahren pro Nacht .............................. 10€

für Kinder ab 13 Jahren und Erwachsene pro Nacht ....... 15€

 

Für Aufenthalte von nur einer Nacht:

für 1 Person ......................................................................... 75€

für 2 Personen .................................................................... 90€

 

Für längere Aufenthalte:

für 2 Personen eine Woche ................. 500€

für 2 Personen zwei Wochen ...............920€

 

Für kleinere Gruppen sind wir zu einer individuell abgesprochenen Ermässigung bereit.


Wir bitten um eine Anzahlung von 30% bei Reservierung.

Eine Aufenthalts- oder Kurtaxe von 0,50€ pro erwachsener Person und Nacht kommt zu unseren Preisen hinzu.

 

 
 

Services

 

Bett- und Handtücher werden gestellt.

Auf Reservierung servieren wir ein biologisch-vegetarisches Frühstück:

Normales Frühstück ......................... 9€

Frühstück, bereichert mitKäse ......... 12€

 

Für Interessierte bieten wir unseren Service bon'heur' an:

Während einer guten Stunde ( = une bonne heure, was wiederkehrt in dem französichen Wort für Glück = bonheur ) sind wir ausschliesslich da für Sie und Ihr Wohlbefinden.

Wir bieten Ihnen folgende Aktivitäten an:


Sie können wählen zwischen:

- der Zeit für eine Tiefenentspannung nach einer Methode, die die Achtsamkeit lenkt auf ein bewussteres Atmen hin und auf die Fähigkeit, voll und ganz im gegenwärtigen Moment zu sein.

- der Zeit für eine Einführung in die alte chinesiche Tradition des Qi Gong: harmonische Bewegungsabläufe, die den Energieströmen der Erde und des Himmels in unserem Körper folgen.

- der Zeit für das Zubereiten und Kosten von gesunden und bekömmlichen Mahlzeiten, nach Rezepten der biologisch-vegetarischen Küche.

 

Preise:

Für 1 Person eine Stunde ...............15€

Für 2 Personen eine Stunde ..........20€

zusätzlich der Kosten für die verarbeiteten Lebensmittel

 



WISSENSWERTES


Die Strasse, die zu unserem Anwesen führt, ist ziemlich eng, aber befahrbar mit einem Auto normaler Grösse. Bei der Ankunft unserer Gäste sind wir gerne bereit, sie im Dorf abzuholen und ihnen voranzufahren.

Es ist ratsam, ein oder zwei Taschenlampen mitzubringen für die Wege, die wir unbeleuchtet gelassen haben, um den Sternenhimmel besser sehen zu können.

Entsprechend unserer eigenen Lebensweise ist unser Jurten-Ort von einem im weitesten Sinn ökologischen Bewusstsein geprägt. Seit 2011 wurde uns das internationale Umweltlabel La Clef Verte = Der grüne Schlüssel zuerkannt.
Ebenfalls seit 2011 sind wir im Besitz des Labels Clévacances - Insolite, das für die Qualität unserer alternativen Beherbergungsform bürgt.

Tiere willkommen!


kontakt

 

 

 

 

 

 

 

Monika Sonntag & James Doshin Benton

16, Rue de Riols
34260 Graissessac
France

 

Tel: +33 (0)4 67 97 61 44

email: info@voixduruisseau.net

 

 

Message us ...

Name *
Name